PlugVan
PlugVan

PlugVan entstand aus einem Geistesblitz nach dem Besuch der weltgrößten Campingmesse: Warum kaufen so viele Leute Campingfahrzeuge (99,5% Diesel!) und nutzen sie dann nur ein paar Wochen im Jahr für diesen einen Zweck? Warum nicht vorhandene leere Transporter bei Bedarf schnell zu Campingbussen umbauen – und wieder zurück? Die Lösung: vollständige Trennung von Innenausbau und Basisfahrzeug. Die Idee für das PlugVan Wohnmodul war geboren!
Unser Kernprodukt ist das PlugVan Wohnmodul. Es verwandelt innerhalb von 5 Minuten jeden Kastenwagen in einen vollwertigen Camper – ohne Änderungen am Basisfahrzeug. Als zweites Produkt wurde „PlugVan Connect“ entwickelt: ein System zur Steuerung und Überwachung aller elektrischen Komponenten und Statusinformationen im Campingfahrzeug über Touchscreen, Smartphone App und per Sprache mit Amazon Alexa.
In 2018 wurde die PlugVan GmbH am Standort in Berlin gegründet.

Mit dem PlugVan Wohnmodul lässt sich jeder Kastenwagen innerhalb von 5 Minuten in einen vollwertigen Camper verwandeln. Der Clou daran: es sind keinerlei Veränderungen am Basisfahrzeug nötig. Das Modul wird einfach in den Laderaum geschoben, verzurrt und dann kann es losgehen. Die Wohnmodule bieten gemütlichen Wohnraum, ohne das Gefühl in einem nackten Transporter zu sitzen. Die Seitenwände sind ausfahrbar und können an die Fahrzeugbreite angepasst werden – der verfügbare Platz wird optimal ausgenutzt. Alle Wohnmodule verfügen über ein großes Panoramafenster und bieten sehr viel Stauraum. Der Lounge-Sitzbereich kann schnell und einfach in eine große Bettfläche umgebaut werden. Mit einer Liegefläche von 200 cm x 165 cm ist für optimalen Schlafkomfort gesorgt. Durch sein innovatives Bedienkonzept “PlugVan Connect” lässt sich das Modul sogar per Sprachsteuerung bedienen. Mit dem integrierten Fahrwerk kann das PlugVan Wohnmodul einfach von einer Person in einen Transporter geladen werden.