SCROOSER
SCROOSER

Scrooser wurde 2012 in Dresden gegründet. Die damaligen Gründer hatten eine klare Vision die sie konsequent umsetzten. Der erste Scrooser kam 2016 auf den deutschen Markt.
Das Konzept von Scrooser überzeugte auch die beiden Investoren Johannes und Jörg Haas, die zum August diesen Jahres die kompl. Übernahme von Scrooser realisierten. Unter der neuen Führung steht die Expansion des jungen Startup im boomenden Mobilitätsmarkt klar im Fokus.

Der Scrooser ist eine Mischung aus Scooter und Cruisen vereint dies in einem zeitlos klassischen Design.
Der Scrooser besitzt eine Straßenzulassung und ist somit die ideale elektrische Fortbewegungsalternative für den stilbewussten urbanen Lebensstil. Mit seinen einzigartigen breiten Reifen, die den Fahrer selbst an einer Ampel ohne den Fuß vom Scrooser zu nehmen aufrecht stehen lässt, vermittelt der Scrooser immer ein sicheres und souveränes Fahrgefühl. Zum Start genügt ein kleiner Kick, und der Impulsantrieb lässt den Scrooser im gewählten Fahrmodi losrollen. Wer lieber mit der Hand “Gas” gibt dreht kurz am Griff.