splendid.senses.kite – 3 words to address the world

Main Stage

Von autonom-fahrenden Autos zu UAVs haben die Technologien der Zukunft ein entscheidendes Problem: konventionelle Adressen sind einfach nicht mehr exakt genug. Adressierungssysteme wurden für eine andere Welt entwickelt, als wir sie heute in großen Teilen der Welt benötigen. Intelligente Städte benötigen zum Beispiel auch intelligentere Formen von Adressen. what3words ist ein digitales Adressierungssystem, das die gesamte Welt in 57 Milliarden 3 x 3 m große Quadrate unterteilt. Die Quadrate werden jeweils mit einer eindeutigen Adresse aus drei Wörtern aus dem Wörterbuch gekennzeichnet. Von der Suche nach einem Campingplatz in der Wüste bei “salmon.smiled.souvenir” bis zu Deinem autonomen Shuttle-Bus bei “siest.exit.boxing” hat jeder Punkt der Welt eine einzigartige Adresse. Clare Jones wird die Geschichte von what3words skizzieren und erklärt, welche Erfahrungen das Unternehmen mit der globalen Expansion gemacht hat.

Englisch Lecture